Beiträge von Lars auf LKW Tour

    REAL OPERATION EVENT V10


    Es ist mal wieder Zeit für NEWS,


    Nach dem das Real Operation Event V9 durch ein Server Technischen K.O. abgebrochen wurde steht nun das Real Ops V10 vor der Tür. Ich und auch das Team von Truckersmp hoffen das solch ein Vorfall nicht wieder auftreten tut.


    Es wird diesmal im Euro Truck Simulator 2 statt finden mit einer Gesamtlänge aller Strecken mit ca. 4000km die in denn 4 Stunden des Events abgefahren werden können. Wie beim letzten Mal wird es wieder eine Vielzahl von Ereignissen geben wie z.B. Schwertransporte, Unfälle, Verfolgungsjagden und vieles mehr.

    Sonstige Infos:

    -Datum: 11.10.2020

    -Treffen auf Discord: 16Uhr

    -Start: 17Uhr
    -Ende: 21Uhr

    -Beliebige LKW Wahl mit TPCL Design

    -Beliebige Auflieger* Wahl mit TPC Design


    Regeln**:***


    1. Die Teilnehmer dürfen nicht in die vom TruckersMP-Team geplanten Operationen eingreifen.
    2. Die Teilnehmer müssen allen Rettungs-/Servicefahrzeugen nachgeben, wenn es sicher ist. Hier ist ein nützliches Video, das erklärt, wie man Einsatzfahrzeugen sicher Platz macht, während man selbst in Sicherheit bleibt: https://youtu.be/Sq_qBijChWk (Führt Sie zu einer externen Webseite)
    3. Überholen ist nur erlaubt, wo es sicher und legal ist. Das Überholen von Kolonnen oder Stau ist verboten.
    4. Teilnehmer müssen auf oder in der Nähe der Real Operations V10-Ereigniszone (https://i.imgur.com/VJbSmHv.png) fahren. Freie Fahrt in anderen Städten und Straßen ist verboten.
    5. Die Teilnehmer sind verpflichtet, alle Anweisungen des Personals zu befolgen. Es ist möglich, dass sie zur Seite gebeten werden oder angewiesen werden den Weg für Rettungsfahrzeuge frei zu machen, falls es an dieser Stelle sicher ist.
    6. Bei diesem Event sollte Ihr Fahrzeug nicht mehr als zwei (2) Anhänger haben. Dazu gehören Dollys. Dies bedeutet, dass HCTs nicht erlaubt sind.
    7. Es ist verboten, auf einer gesperrten Fahrspur zu fahren. Dies wird durch das rote X über der Fahrspur angezeigt. Sie werden frühzeitig gewarnt, um diese Fahrspuren zu verlassen, bevor ein rotes X angezeigt wird. Sie sind wegen drohenden Gefahren gesperrt.
    8. Überkopf-Geschwindigkeitsbegrenzungen sollten eingehalten werden. Diese sind durchsetzbar.
    9. Der Standstreifen kann als Live-Lane verwendet werden. Sie sollten den Strandstreifen nur benutzen, wenn sie von den Überkopfanzeigen dazu aufgefordert werden. Weiters wird ein Geschwindigkeitslimit über der Spur angezeigt.
    10. Das Anhalten auf dem Standstreifen, wenn er als Live-Spur genutzt wird, ist nicht erlaubt. Dies wird als Blockierung eingestuft. Wenn ihr LKW nicht mehr fahrtüchtig ist und Sie nicht schnell abfahren können benutzen Sie F7+Enter, um eine Sperrung der Straße zu vermeiden.





    *keine Doppel oder Dreifachauflieger, keine Container/Flachbett

    **Regeln von TMP

    Quelle: https://forum.truckersmp.com/i…b=comments#comment-951857

    ***Übersetzt von MissTemple Danke :D

    Die 40/60 Regelung


    Was ist die 40/60 Regelung? Diese Reglung besagt das die Fährnutzung eingeschränkt wird, so das es mindesten einen Straßenanteil von 60% gibt. Diese Regelung ist notwendig da es sonst beim "Kampf" um den Fahrer-des-Monats-Rang sehr große Vorteile erbringen würde und unfair den anderen Fahrern gegen über wäre die diese Strecke selbst fahren.


    Somit ist die Fährnutzung für zb. die Strecke: Kiel-Uppsala untersagt da es nicht mehr dieser 40/60 Reglung entsprechen würde.

    Bei Touren wo es weiterhin mehr als 40% Fähranteil gibt werden ab sofort nicht mehr Abgerechnet.


    Diese Regelung tritt direkt nach der Veröffentlichung dieses Eintrags in Kraft. Natürlich gilt diese Reglung nicht für Aufträge die bereits eingefahren wurden.

    Also achtet bitte ab sofort darauf, dass ihr dieser Regelung gerecht euere Strecke legen tut.




    LG Lars auf LKW Tour
    Stellvertretender Geschäftführer der TPC Logistic Inc.

    Real Operation Event V9

    Lange war es her das es ein Real Operation Event von Truckersmp gab, doch nun ist es endlich am 30 Mai soweit.


    254-5jlxg5s-png


    Von Einsatzfahrzeugen, die auf Vorfälle reagieren, einschließlich; Feuerwehrautos, Polizeiautos und Krankenwagen, zu dynamischen kundenspezifischen Straßenarbeiten, Rettungseinsätzen und sogar Verfolgungsjagden der Polizei all diese Sachen und natürlich noch mehr werden uns erwarten.


    Ich selbst habe schon lange auf die neunte Ausgabe von Real Ops gewartet und nun ist es endlich so weit und ich kann mit Sicherheit garantieren das es sich deventiv lohnen wird mit zufahren. Weil sowas erlebt man nicht alle Tage.

    -Grundlegende Infos:

    -Startpunkt von uns: Wird noch bekannt gegeben

    -Datum: 30. Mai

    -Uhrzeit: 17Uhr bis 21Uhr

    -Server: Real Ops V9

    -Spiel: American Truck SImulator

    -Benötigete DLCs: keine

    -Regeln:

    1. Die Teilnehmer dürfen nicht in die vom TruckersMP Team geplanten Operationen eingreifen.

    2. Die Teilnehmer müssen allen Not-/Servicefahrzeugen nachgeben.

    3. Überholen ist nur erlaubt, wenn es sicher und legal ist (nur auf 2 Spurigen Straßen und Geschwindigkeitsüberschuss also keine Sinnlosen Elefantenrennen). Das Überholen von Verkehrsschlangen (Staus) ist verboten. Im Stau darf natürlich auch Autobahnen die 2. Spur genutzt werden. Die 3. Spur falls vorhanden würd nicht genutzt.

    4. Die Teilnehmer müssen auf oder in der Nähe der Real Operations V9 Event Zone (siehe Bild unten) fahren. Freeroaming in anderen Städten und Straßen ist verboten.

    5. Die Teilnehmer sind verpflichtet, alle Anweisungen des Personals zu befolgen

    6. In diesem Fall sollte Ihr Fahrzeug drei Anhänger nicht überschreiten.

    7. Die Teilnehmer müssen einen LKW und Anhänger verwenden. Autos sind nicht erlaubt.

    -Spielbereich:


    253-hve9aes-png


    Aftermovie vom Real Ops V8:


    Häfen von Iberia




    Mit fast 5.000 km Küste spielen Seehäfen auf der Iberischen Halbinsel eine unglaublich wichtige Rolle in der Wirtschaft. Schifffahrt, Fischerei und Meerestourismus sind einige der größten Industriezweige der Halbinseln.




    In der bevorstehenden Iberia-Kartenerweiterung für Euro Truck Simulator 2 werden sich viele Große aber auch kleinere Häfen an der Küste blicken lassen. Zu den bemerkenswerteren Seehäfen gehört Porto de Lisboa, der größte Hafen Portugals an der Mündung des Tejo. Er ist sowohl kommerziell als auch touristisch ausgerichtet, wenn es um die Schiffstypen geht, die dort anlegen.




    Ein weiterer wichtiger Hafen wird der Hafen von Valencia sein. Er ist der 5. größte Hafen Europas und wird eine Reihe von Materialien, Produkten und Lebensmitteln anliefern. Viele der Hauptexportgüter sind Holz, Textilien, Schuhe, Landwirtschaft, Lebensmittel, Kraftstoffprodukte, Kraftfahrzeuge, Maschinen und vieles mehr. Der Hafen befördert rund 4,7 Millionen Container pro Jahr und wird somit ein großer Sammelpunkt für Containertransporter werden.





    In meinen Augen wird das Iberia DLC ein perfektes für Containerfahrer werden. Sicherlich wird es auch ein sehr Abwechlungsreiches Straßen- und Hafensystem haben. Hoffentlich diesmal ohne so vielen Mautstellen8o


    ETS2 Version 1.37 was ist neu bzw wird kommen?


    Die 1.37 Open Beta bringt viele neue Funktionen, einschließlich einer Aktualisierung von 4 französischen Städten (Metz, Reims, Strassbourg, Dijon).


    FMOD

    Beginnen wir mit der ersten Hauptfunktion, einer neuen Sound-Engine. Dies ist die erste geplante Phase von SCS um neue und bessere Sounds in ETS2 zu bringen.

    So können wir auch neue Sounds für die meisten der KIs (einschließlich Züge) erwarten und zum ersten Mal einen echten Doppler-Effekt erleben.


    Durch diesen neuen Sound-Mixing-Ansatz ist es SCS möglich gemacht wurden die lange gewünschte Funktion des Fenster öffnen mit in Spiel einzufügen. So können wir zwischen gut isolierten Kabine mit geschlossenen Fenstern und dem tosenden Verkehr von außen bei geöffneten Fenster wechseln.

    pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.png


    Walk-around-Funktion

    Eine weitere Ergänzung, von der ihr vielleicht gehört habt ist die "Walk-around-Funktion". Die Spielwelt ist in der Regel nicht für die Erkundung zu Fuß konzipiert. Jedoch hat SCS eine neue nähere Perspektive in das Spiel eingefügt, um zb besser die Felgen oder Reifen zu verschönern. Diese First Personsicht ist nur in Werkstatt, Garagen und LKW bzw Aufliegermangerscene verfügbar.


    pasted-from-clipboard.png


    Lebensmitteltanks

    Es werden mit der 1.37 neue Auflieger für denn Privaten Aufliegermarkt in Spielgebracht. Diese wird es einmal in einer Ausführung von SCS und auch noch einer von Schwarzmüller geben.

    pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.png


    Überarbeit von französischen Städte

    Die 4 Obengenannten Städte werden einen frischen Farbtupfer mit einer Neuauflage ihrer Straßen, die ein neues Aussehen erhalten haben. Einige werden auch feststellen, dass viele der älteren Vegetationsmodelle durch neuere Modelle ersetzt wurden, zusammen mit einigen der Geländematerialien, die aktualisiert wurden. Zudem wurden auch einige Verkehrsschilder Erneuert und verbessert.

    pasted-from-clipboard.pngpasted-from-clipboard.png

    Zusammenfassung


    Karte:

    -4 französische Städte neu gehäutet


    Fahrzeuge:

    -Lebensmitteltankanhänger (eigen)

    -Lebensmitteltank (eigen) für Schwarzmüller DLC


    Funktionen:

    -FMOD-Implementierung mit allen vorhandenen Sounds und wenigen Verbesserungen

    Aufkneue Fenster an allen LKWs (mit FMOD)

    -AI-Bewegung und Klangverhalten verbessert (mit FMOD)

    -Gehkamera in LKW oder Anhänger Konfiguration Bildschirm (plus neue Garage Szene)

    -Zusätzliche technische Inspektion von Fahrzeugen an obligatorischen Wägestationen (illegaler Anhänger, beschädigtes Fahrzeug).

    -Hinzugefügt progressive Geschwindigkeitsstrafen.

    -Aktualisierte Hi-Res-Ladebildschirmbilder

    -Farbfeedback-Unterstützung für ASUS ROG Strix (ASUS Aura Ready)

    -TOBII EYE TRACKING

    -Eye-Tracking-Pause-Tastenfunktion behoben

    -Automatische Eye-Tracking-Pause während der Paus-/In-Benutzeroberfläche

    -Einstellungen der Hotkey-Sichtbarkeit in der Benutzeroberfläche

    Mod:

    -Ingame Sounds komplett für FMOD neu implementiert

    -Motorleistungsbereichsdaten (anstelle des Boost-Wertes)

    -Abgas-Temperaturmessanimation

    -KI-Datenoptimierung (Motorleistung statt Drehmoment und Getriebe, vehicle_mass Override für Anhänger)





    Quelle: https://blog.scssoft.com/2020/…37-open-beta-is-here.html

    #TruckAtHome Event

    Anlass:

    Für jeden Meilenstein von 20.000.000 km, den die Community erreicht, bieten wir Steam-Schlüssel in einer speziellen Social-Media-Werbekampagne an. Darüber hinaus verpflichten wir uns, eine positive Aktion zu ergreifen, um denjenigen zu helfen, die COVID-19 für jeden erreichten Meilenstein bekämpfen, und werden diese von Fall zu Fall bekannt geben.


    Eventregeln:

    -Es müssen externe Aufträge oder welche aus dem externem Auftragsmarkt damit die KM-Distancesteigt.

    -Es kann in Euro Truck Simulator 2 oder American Truck Simulator oder beidem gefahren werden.

    -Für alle abgeschlossenen Aufträge wird die geplante Routenentfernung zum Ereignisfortschritt hinzugefügt.


    Ziel:

    -Eine Streckendistanz von 2.500 km oder mehr beliefert zuhaben.


    Belohnung:

    -Bringt eine prestigeträchtige World of Trucks Achievement ein. Nachdem die 1.37 veröffentlicht wurde, werden wir dies mit einer speziellen Belohnung für Steam-Inventargegenstände ergänzen, die noch nicht bekannt gegeben werden muss.



    Quelle: https://blog.scssoft.com/2020/03/truckathome-event.html


    Fahrerhausvergleich


    Kleiner Fahrerhaus Vergleich Stand 2.3.2020


    Neu MAN TGX-GX MAN TGX XXL Scania 650S CS20H
    Außenmaße

    Außenbreite/-länge (mm)

    2.440/2.480 2.440/2.480 2.470/2.270
    Höhe Stufen (mm) 370/390/390/390 350/370/370/370 380/320/300/295/320
    Höhe Einstieg gesamt (mm) 1.540 1.460 1.615
    Innenmaße
    Frontschreibe-Rückwand (mm) 2.100 2.100 2.080
    Breite Fenster/Fenster (mm) 2.328 2.328 2.312
    Breite Tür/Tür (mm) 2.112 2.098 2.065
    Stehhöhe vor Sitz (mm) 2.135 2.192 2.030
    Stehhöhe Fahrzeugmitte (mm) 1.985 2.077 2.084
    Höhe Motortunnel (mm) 100 98 00
    Durchstieg mittig (mm) 599 655 Keine Angaben
    Umbauter Raum gesamt (m3) 9,14 9,42 8,84
    Stauraum
    Stauraum außen links/rechts (l) 190/190 190/190 225/225
    Stauraum außen gesamt 380 380 450
    Schubladen unter Liege (l) 16 (Box) 12 (Box) 77 (Box)
    Kühlschrank (l) 46 48 42
    Sonstiger Stauraum unter Liege 49 45 64
    Schränke stirnseitig/ Rückwandmodul (l) 301/445 202/--- 241/374
    Im Armaturenträger (Schubladen vorn und andere) (l) 23 22 19
    Geschlossener Stauraum gesamt (l) 1.260 712 1.267
    Geschlossener Stauraum ohne Rückwandmodul (l) 869 712 893
    Sitze
    Fahrersitz längs (mm) 230 180 220
    Fahrersitz in Höhe gesamt (mm) 120 120 120
    Lenkradverstellung
    Auszug (mm) 110 110 80
    Neigung (Grad) 35 22 28
    Liegen
    Liegen unten B x L (mm) 679-790 x 2.000 679-790 x 2.000 810-960 x 2.188
    Fläche gesamt (m2) 1,47 1,68 1,94

    Colorado


    In der Coloradoerweitung (DLC) werden viele hohe Berge, viele Biomen und eine Reihe einzigartiger Industrien. Diese Erweiterung wird viele neue Landschaften und neue Straßennetze für LKW-Fahrer zu erkunden und beliefern.



    Wie auf dem Bild gut werden wir viele Bergstraßen und sicherlich auch Serpentien enthalten sein. Es wird auch viele National Parks geben die für die Perfekte Abwechlung zwischen Berg-, Wald-, Stadt- und Landstraßen bringen wird.

    Denver, Colorados Hauptstadt und größte Stadt, liegt eine Meile über dem Meeresspiegel und wird eine pulsierende Innenstadt bieten seit gespannt:


    Colorado ist eins der Projekte für die SCS derzeit mit voller Kapazität dranarbeiten um es Ende des Jahres einige Monate nach dem Idaho DLC zuveröffentlichen.

    Hier noch ein paar Bilder aus Colorado




    DLC Trailer:




    Idaho


    Tatsächlich ist der Staat so berühmt für seine Kartoffeln, im Jahr 2018 ernteten die Bauern 14,2 Milliarden Pfund Kartoffeln. Was Verhältnis mässig viel ist in Gegensatz zu denn anderen Staaten.

    Wie werden Kartoffeln also eine Rolle bei unserer bevorstehenden Kartenerweiterung für American Truck Simulator spielen?



    Wir werden viele Lieferungen von und zu Farmen machen. Natürlich werden wir auch Kartoffeln selbst im Auftragsshop finden. Die Farmen werden auch meist nicht gleich Aufgebaut sein sowie die Zufahrtsstraße für unerfahren Fahrer leichte Probleme verstecken könnten.



    Die einzigartige Umgebung von Idaho bietet nahezu perfekte Anbaubedingungen für Kartoffeln. Dank einer Reihe von natürlichen Kombinationen, darunter reiche vulkanische Böden, Schmelzwasser aus den Bergen, saubere Luft, sonnige Tage und kühle Nächte. Somit werden wir auch einige verschiede Bodentypen sehen.





    Quellen: https://blog.scssoft.com/2020/03/idaho-spud-special.html

    https://blog.scssoft.com/2020/03/introducing-colorado.html

    ATS Version 1.37 was ist neu bzw wird kommen?

    Was kommt also mit der 1.37?

    Beginnen wir mit der größten Erneuerung auf der Liste - einer neuen Sound-Engine.

    Dies ist die erste geplante Phase, um neue und bessere Sounds in unsere Spiele zu bringen.


    Mit dem Update 1.37 definiert SCS die Art und Weise, wie Fahrzeug- und Umgebungsgeräusche gemischt werden, radikal neu. SCS wechselt von zwei separaten Sound-Sets für das Innere und Äußere Ihres LKW; zu einem neuen System, das auf einem einheitlichen SFX-Set mit verschiedenen Filtern und Effekten basiert.



    Wir können auch neue Sounds für die meisten der KIs (einschließlich Züge) erwarten und erleben echte Doppler-Effekt als die ersten Früchte aus der Integration der FMOD Sound-Bibliothek. Man hört nun auch die Schaltvorgänge der anderen KI-LKWs.



    Als Vorteil durch den neuen Sound-Mixing-Ansatz bringt SCS uns die neue Funktion, die ich persönlich schon sehr lange erwartet habe.



    Endlich können wir die LKW-Fenster öffnen! Einige mögen es für ein Gimmick halten, aber viele Fahrer/innen hofften seit Jahren auf diese Funktion. Wir können jetzt auch das Kontinuum der Schallpegel zwischen einer gut isolierten Kabine mit geschlossenen Fenstern und dem tosenden Verkehr von außen genießen, wenn Sie die Fenster ganz nach unten rollen.


    Probiert es einfach mal selbst aus wenn die Rush Hour auf der Straße oder an einer großen Kreuzung treffen.


    Eine weitere Ergänzung, die einige von euch vielleicht in einem kürzlichen Social-Media-Teaser von SCS entdeckt haben, ist die "Walk-around-Funktion". Die "Walk-around-Funktion" ist nur in Garage, Werkstatt und LKW bzw Auflieger Händler verfügbar. SCS musste die "Garage"-Szene (Hintergrund) ein wenig umgestalten, um mehr Platz und Weg für die Kameras zu machen.



    Hungrig nach mehr? Dann kauft euch doch denn neuen einigen Lebensmitteltank! Und ich mein buchstäblich Lebensmitteltanks, weil mit diesem Update, eine neue Art von Anhänger kommt. (Tankauflieger können ab Version 1.37 mit Skins versehen werden)



    Für Besitzer des Steering Creations Pack DLC, ist SCS dabei, den Inhalt des DLC um einen zusätzlichen Haufen von Lenkrädern zu erweitern. Einen kleiner Teil der neuen Lenkräder sind bereits in der aktuellen BETA Version vorhanden aber weitere werden noch im Laufe der Zeit Folgen.


    Kurz zusammen gefasst was jetzt alles neu ist:

    Fahrzeuge

    • Lebensmitteltankanhänger (eigens)
    • Paintjobs für Bulk Feed und Hopper Trailer (einschließlich des Inhalts von Classic Stripes Paint Jobs Pack und Halloween Paint Jobs Pack DLCs)

    Funktionen

    • FMOD-Implementierung mit allen vorhandenen Sounds und wenigen Verbesserungen
    • Aufkopende Fenster an allen LKWs
    • AI-Bewegung und Klangverhalten verbessert (mit FMOD)
    • Gehkamera in LKW oder Anhänger Konfiguration Bildschirm (plus neue Garage Szene)
    • TOBII EYE TRACKING
      • Eye-Tracking-Pause-Tastenfunktion behoben
      • Automatische Eye-Tracking-Pause während der Paus-/In-Benutzeroberfläche
    • Einstellungen der Hotkey-Sichtbarkeit in der Benutzeroberfläche

    Mod

    • Ingame Sounds komplett für FMOD neu implementiert
    • Motorleistungsbereichsdaten (anstelle des Boost-Wertes)
    • Abgas-Temperaturmessanimation
    • KI-Datenoptimierung (Motorleistung statt Drehmoment und Getriebe, vehicle_mass Override für Anhänger)

    Quellen: https://blog.scssoft.com/2020/…k-simulator-beta-137.html

    FMOD was kann man sich sich darunter vorstellen?

    FMOD ist eine proprietäre Soundeffekt-Engine, mit der dynamisches und komplexes Audio erzeugt werden kann.


    Das FMOD wird uns ab der Version 1.37 im ETS2 sowie im ATS bekleiden. Letzendlich werden Fahrzeuggeräusche, Klanglandschaft, Umgebungsschallquellen verbessert.


    Mit diesem FMOD-Update wird eine lang erwartete angeforderte Funktion ermöglicht - die Möglichkeit, Die LKW-Fenster herunterzurollen!


    Wer sich denn unterschied zwischen beiden Soundsoftwaren anhören will kann gerne auf dem Link (siehe Unten) gehen.


    LInks:

    Quellen: https://blog.scssoft.com/2020/02/fmod-first-tease.html