Vambrace: Cold Soul

  • Vambrace: Cold Soul

    Entwickler: Devespresso Games

    Herausgeber: Headup

    Plattformen: PC (Steam, GOG), Nintendo Switch, PlayStation4, XBOX One

    PEGI: bisher liegen keine Informationen vor

    Spielmodi: Einzelspieler

    Genre: Abenteuer, RPG, Rundenbasierter Kampf

    Bemerkung: Dieses Review bewertet die PC-Version

    Transparenz: Das Spiel wurde mir kostenlos zu Verfügung gestellt.

    ________________________________________

    //-- Spielgeschehen --\\

    -- Spielinhalt --

    In Rundenbasierten Kämpfen geht es darum die Gegner mit klugen Zügen zu überlisten und zu töten. Diese Kämpfe stellen einen besonderen Schwierigkeitsgrad da und sind auf Grund der Teammitglieder sowie die Gegner steht‘s interessant. Hierbei ist es wichtig die Gesundheit und Vitalität von seinem Team sowie von einem selbst im Auge zu behalten. Sinkt einer dieser Werte auf Null ist die Expedition gescheitert.

    -- Spielziel --

    Hinter das Geheimnis der „Grünen Flame“ kommen, und die Unschuldigen Beschützen.

    -- Die Atmosphäre im Spiel --

    Mystisch, Gespenstisch, Stimmig – Fühle mich seit Minute 1 in den Bann gezogen.

    ________________________________________

    //-- Grafik & Sound --\\

    -- Sound --

    Die Musik trägt zu einer mystischen Stimmung bei, sie füllt die Atmosphäre mit leben und ist abwechslungsreich.

    -- Grafik --

    Anime, Comic, die Charaktere vermitteln einen ansprechenden und Emoticons vollen Eindruck

    ________________________________________

    //-- Steuerung --\\

    Das Spiel bietet volle Controllerunterstützung, dieses merkt man ins besondere wenn man das Spiel mit Maus und Tastatur spielen möchte, diese ist teilweise umständlich, daher empfehle ich die Nutzung eines Controllers.

    ________________________________________

    //-- Gesamteindruck --\\

    Ein Stimmungsvolles Spiel mit herausfordernden Rundenbasierten Kämpfen

    ________________________________________

    //-- Angespielt --\\

    https://youtu.be/H7Bn7ZgO4pM

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.